zurück

           

 

               Sie sind Hundehalter

und möchten Ihren Vierbeiner nicht

im Regen stehen lassen.

Dann sollten Sie Ihren Hund gleich registrieren,

damit auch Sie mit Ihren Vierbeiner untrennbar verbunden sind.

               UND SO FUNKTIONIERT`S

 

Die Hundedatenbank ist Weltweit von jedem PC mit Internet -

Zugang abrufbar. Einfacher Zugriff auf die Datenbank ohne

Zugangskennung, Mitgliedschaft oder Code.

Das heißt also,

Sie oder irgend eine Person ( Gemeinde, Polizei, Tierheime, Tierarzt

Tierklinik, Hundevereine u.s.w ) haben einen herrenlosen Hund

mit der Chip oder TätoNr.  ( hier Muster Nr. 0815 ) diese Nummer wird

in das Suchfeld eingegeben und  dann auf den Button Start drücken.

ES IST WIRKLICH SO EINFACH, FÜR JEDEN

Wenn die Suche erfolgreich war, können sie sofort auf der selben Seite

die NOTFALL - Email  benutzen und es kommt ein Emailfenster.

Hier gibt der Finder nur noch seine eigenen Daten und die des Hundes an und sendet diese ab.

Auf eine Anfrage, erteilen wir Auskunft von registrierten Hunden.

( Für Rettung, Verlust, Entlaufen, Unfall, Identifikation, Diebstahl u.s.w. )

Jetzt haben wir schon die Nachricht. Wir setzen uns sofort mit dem Halter

in Verbindung und auch mit der Person die uns das Tier gemeldet hat.

So ist der  "Findling"  schnell wieder zuhause.  

LEBEN SCHÜTZEN FÜR NUR  € 10,00.-  EIN HUNDELEBEN LANG

UND DASS MIT WELTWEITER SUCHFUNKTION

Egal, ob im Urlaub, Jagd, Hundesport, Familienausflug oder beim

alltäglichen Gassi gehen.

Wenn sich Ihr Vierbeiner selbständig macht und er bei uns

registriert ist, dann finden wir Ihren Ausreißer.